Die Begleiter-Pets (P1)

      Die Begleiter-Pets (P1)

      Die sogenannten Begleiter-Pets oder auch "P1" sind der Drachling und das Pony.

      Den Drachling erhält man aus dem Drachenei.
      Mit diesem Ei aktiviert man eine Quest bei Lorein in Randol (Stadt in Juno).
      Um die Quest zu lösen musst Du dann zum Archäologen Jajan in Dratan.
      Der Drachling (evo1) wird im Laufe seines Lebens zum Drake (ab lvl 16 · evo2) und später zum Drachen (ab lvl 31 · evo3 / Reittier).

      Das Pony erhälst Du auf die gleiche Weise, nur eben aus einer Panflöte.
      Das Pony (evo1) wird später zum Pferd (ab lvl 16 · evo2) und letztlich zum Kriegspferd (ab lvl 31 · evo3 / Reittier).


      Diese Beiden können Dich passiv unterstützen.
      Je nachdem, wie Du sie trainierst, verstärken sie deinen Angriff oder deine Verteidigung.

      Tipp: Du kannst sie jederzeit beim Tiertrainer umskillen!


      Willst du ein solches Pet handeln, musst du zuvor bei Tiertrainer seine Fähigkeiten zurücksetzen. Nach dem Handeln können sie dort auch wieder neu vergeben werden.

      Der Wechsel zur Evo3 geschieht nicht automatisch. Diesen musst du beim Tiertrainer selber vollziehen (möglich ab level 31 des Pets). Beim Pferd empfielt es sich, mindestens bis Level 37 zu warten, damit es genug Statuspunkte gesammelt hat, um die beiden wesentlichen Buffs auf Stufe 10 skillen zu können. Seit kurzem können die Buffs auch auf 12 gelevelt werden. Für beide müsste das Pferd dann aber Level 57 sein... Ob sich das lohnt, soll jeder selbst entscheiden. ;)





      Wer einmal zum Shugo geht...
      :thumbsup: